Dörnberg Aufstand

.

Homberg. Eine perfekte Kulisse, ein sprühendes Historienspiel und gut aufgelegte Schauspieler: Das waren am Samstag für mehrere hundert Zuschauer am Homberger Dörnbergtempel die Zutaten für sehr gute Unterhaltung.

Das Aufbegehren der Homberger Einwohner gegen die französische Fremdherrschaft vor 200 Jahren hatte Dr. Gerhard Grebe zum Anlass genommen, ein Theaterstück darüber zu verfassen. Unter der Regie von Almuth Karger hauchten Darsteller der Kleinen Bühne Schwalm-Eder und viele Homberger dem Stoff Leben ein am historischenSchauplatz in sehenswerter Kostümierung.

HNA 24.08.09

Fotos: Susanne Braun