Liebe Theaterfreunde!

Aufgrund von Corona haben viele Menschen, Unternehmen, Vereine und Branchen stark zu leiden.

Wir als Kleine Bühne Schwalm-Eder e.V. wollen ein Zeichen setzen. Ein Zeichen für die Veranstaltungswirtschaft und somit auch für das Theater. Wir unterstützen die Aktion „Night of Light“. 

Am 22.06.2020 erleuchtet der Turm auf dem Schlossberg in Homberg in knalligem Rot! Dafür 1000 Dank an die Stadt Homberg und an die KBG Homberg für die Unterstützung.

Es wäre schön, wenn auch Ihr an diesem Abend auf der Burg mit dabei seid. Platz is genug, damit man sich nicht zu nahe kommt!

Die Wunderübung

› Komödie von Daniel Glattauer ‹

– TEIL DREI –

Tja… Im nächsten Teil erfahren wir etwas über die Figur „Valentin Dorek“. Tja, ist nicht gleich tja – auf die Betonung kommt es an!

– TEIL ZWEI –

Ab dem  02.05.2020 hätten wir eigentlich die nächsten Vorstellungen gespielt. Wäre da nicht dieses Corona. Wenn das aber vorbei ist, holen wir das nach – ganz sicher.

– TEIL EINS –

Eigentlich wäre heute (25.04.2020) Premiere von unserem Stück „Die Wunderübung“. Aber daraus wird nicht – dank Corona.

Aber! Wir wären ja nicht die Kleine Bühne Schwalm-Eder, wenn wir da nicht ein kleines Trostpflaster hätten! Ab heute, und in den kommenden Wochen, präsentieren wir Euch hier ein paar Videos, die zumindest Lust auf mehr machen sollen – auf das was da noch so kommt, nach Corona!

Die drei Federn

Zum ersten Advent 2019 zeigten wir das Märchen „Die drei Federn“ der Brüder Grimm.

Gespielt: Weihnachten 2019

Wir arbeiten gerade mit Hochdruck an unserer neuen Webseite. 
Wir sind bald wieder mit mehr Infos über uns online.